Holz Journal

Auf dieser Website finden Sie ein tagesaktuelles Angebot von Informationen zum in- und ausländischen Holzmarkt. Aktuelle Marktberichte zum Geschehen auf den deutschen Rundholzmärkten werden ergänzt durch Hintergrundinformationen wie Lage der Bauwirtschaft, Schnittholzproduktion, Umsätze, Ex- und Importe und natürlich Rundholzpreise. Marktrelevante Informationen aus dem Ausland ermöglichen eine Einschätzung künftiger Entwicklungen auf den inländischen Märkten. Sämtliche Inhalte dieser Website erscheinen in 14-tägigem Rhythmus in dem Informationsdienst Holz Journal (pdf), den Sie über untenstehenden Button abonnieren können.

Login

Benutzername
Passwort
Passwort vergessen


30.11.2021

Deutschland: Exporte von Buchenindustrieholz weiterhin rückläufig

(SR) Deutschland exportierte in den ersten neun Monaten 2021 mit knapp 17.000 Fm rund 40 % weniger Buchenindustrieholz (anderes als Sägerundholz) als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Alle Abnehmer hatten Rückgänge zu verzeichnen. Österreich als wichtigster Abnehmer bezog ...   Weiter


30.11.2021

Deutschland: Papierindustrie beurteilt Geschäftslage etwas positiver

(SR) Die Stimmung der Papierhersteller hat sich im November etwas aufgehellt. So beurteilen knapp 40 % der ifo-Meldebetriebe ihre gegenwärtige Situation als gut und rund 60 % als befriedigend, während weniger als 5 % ihre Lage als schlecht einstuften. Für die kommenden sechs...   Mehr


30.11.2021

Beden-Württemberg: Doglasien erzielen Rekorderlöse bei der Wertholzsubmission Südschwarzwald

(SR) Bei der 11. Douglasien-Wertholzsubmission im Südschwarzwald am 24.11.2021 kamen insgesamt 924 Fm unter den Hammer. Damit lag die Verkaufsmenge im Durchschnitt der Vorjahre. Die Spitzenmenge des Vorjahres von 1578 Fm wurde allerdings unterschritten. Aufgrund der ...   Weiter


29.11.2021

Estland: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


29.11.2021

Deutschland: Aufwärstendenz der Buchenschnittholzausfuhr hält an

(SR) Die Aufwärtstendenz der deutschen Ausfuhren von Buchenschnittholz, die sich im ersten Quartal 2021 zeigte, bleibt bestehen, so dass sich insgesamt für die ersten neun Monate 2021 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum ein Plus von 14 % auf rund 400.000 m³ ergibt ...   Weiter


29.11.2021

Deutschland: Spanplattenmarkt stabil

(SR) Das Geschäftsklima der deutschen Spanplattenhersteller hat sich im November gegenüber dem Vormonat kaum geändert. So bezeichneten Ende November 2021 alle an der ifo-Umfrage beteiligten Betriebe ihre aktuelle Lage als gut. Für die kommenden sechs Monate erwarten die ...   Mehr


26.11.2021

Deutschland: Nominaler Auftragseingang im Bauhauptgewerbe erneut auf Rekordniveau

(SR) Im September 2021 lag der reale, kalenderbereinigte Auftragseingang im Bauhauptgewerbe um 6,2 % höher als im August. Dieser Anstieg beruht vor allem auf einer Zunahme der Großaufträge. Im Vergleich zu September 2020 errechnet sich ein Plus von 8,6 %. Von Januar bis ...   Weiter


26.11.2021

Deutschland: Index der Einfuhrpreise von Holzhalbwaren

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


26.11.2021

Deutschland: Index der Ausfuhrpreise von Holzhalbwaren

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


26.11.2021

Deutschland: Exporte von Buchenstammholz tendieren merklich aufwärts

(SR) Die deutschen Exporte von Buchenstammholz haben zwischen Januar und September 2021 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 7 % auf 446.000 Fm zugenommen. China behält mit einem Plus von 12 % auf 210.000 Fm seine Marktstellung als bedeutendster Kunde. Der Anteil ...   Weiter


26.11.2021

Deutschland: Stimmung der Laubholzsäger wenig gebessert

(SR) Für Laubholzsäger hat sich die Einschätzung der aktuellen Geschäftslage im November 2021 nicht geändert. Die Erwartungen sind jedoch weniger pessimistisch. So bezeichnen knapp 50 % der Betriebe ihre derzeitige Situation als befriedigend, die übrigen als gut. Für die ...
  Mehr


25.11.2021

Deutschland: Stimmung der Nadelholzsäger sinkt weiter

(SR) Sowohl die aktuelle Geschäftslage als auch die Erwartungen der deutschen Nadelholzsäger haben sich im November 2021 erneut verschlechtert. Nur noch knapp 15 % der Betriebe schätzen die gegenwärtige Situation als gut ein. Für 55 % stellt sie sich als ausreichend dar. Etwa ...   Mehr


25.11.2021

Deutschland: Export von Spanplatten um ein Viertel gewachsen

(SR) Die Exporte von Spanplatten incl. OSB sind in den ersten neun Monaten 2021 nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um gut ein Viertel auf 2 Mio. m³ gestiegen. Bei den meisten größeren Abnehmern waren deutliche bis ...   Weiter


25.11.2021

Finnland: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


24.11.2021

Deutschland: Geschäftsklimaindex rutscht weiter ab

(SR) Der ifo Geschäftsklimaindex ist im November von 97,7 Punkten im Vormonat auf 96,5 Punkte gefallen. Sowohl die Beurteilung der aktuellen Situation als auch die Erwartungen für die kommenden sechs Monate fallen deutlich schlechter aus. Im Verarbeitenden Gewerbe fällt die ...   Weiter


24.11.2021

Deutschland: Ausfuhr von Nadelhobelware weiterhin im Aufwind

(SR) Die Ausfuhr von Nadelhobelware ist in den ersten neun Monaten 2021 um knapp 20 % auf 3,5 Mio. m³ angestiegen. Damit setzt sich der Aufwärtstrend der Vorjahre fort. Getragen wird der Exportanstieg durch die seit 2017 stetig steigenden Lieferungen in die USA. Die Exporte ...   Weiter


24.11.2021

Deutschland: Schere zwischen Erzeugerpreisen für Fichtenstammholz und -schnittholz bleibt bestehen

(SR) Im Verlauf des ersten neun Monate 2021 hat sich die Schere zwischen den Erzeugerpreisindizes für Fichtenstammholz B und dem Einfuhrpreisindex und Erzeugerpreisindex für Nadelschnittholz nicht wesentlich geändert. Die Erzeugerpreise für Fichtenstammholz sind zwar in diesem...   Mehr


23.11.2021

Deutschland: Exporte von rauem Nadelschnittholz wachsen weiter

(SR) Deutschland exportierte in den ersten neun Monaten 2021 mit 4,9 Mrd. m³ um 3 % mehr Nadelschnittholz (Rauware) als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Österreich hält mit einem Plus von 14 % auf 680.000 m³ seinen Stammplatz als wichtigster Abnehmer, gefolgt von ...   Weiter


23.11.2021

Schleswig-Holstein: Stimmung ist abwartend bei hohem Preisniveau

(NR) Die aktuell gültigen Verträge haben in den Hauptsortimenten des Nadelholzes ein stabil hohes Preisniveau erreicht. Insgesamt scheinen die Läger der Holzverarbeitenden Industrie allerdings besser gefüllt zu sein als noch vor wenigen Monaten. Da auch die zukünftige ...   Weiter


22.11.2021

Mecklenburg-Vorpommern: Hohe Nachfrage auch aus Nachbarbundesländern und Polen kaum zu bedienen

(NR) Die Seenähe und eine Portion Glück haben dazu geführt, dass weite Landesteile Mecklenburg-Vorpommerns bisher von den Kalamitäten der letzten Jahre verschont geblieben sind. Nicht nur die Käferschäden im Nadelholz, sondern auch die Trockenheitsschäden, die in vielen ...   Weiter


22.11.2021

Deutschland: Wachstum der Importe von Nadelindustrieholz setzt sich fort

(SR) Die Kehrtwende der Importe von Nadelindustrieholz, die im ersten Quartal 2021 eine deutliche Aufwärtstendenz einleitete, setzt sich auch im dritten Quartal 2021 fort. Deutschland importierte in den ersten neun Monaten dieses Jahres mit 1,8 Mio. Fm um 42 % mehr als im ...   Weiter


19.11.2021

Deutschland: Index der Erzeugerpreise von Holzhalbwaren und Papier

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


19.11.2021

Deutschland: Nadelstammholzexporte erstmals seit drei Jahren rückläufig

(SR) Von Januar bis September 2021 gingen die Exporte von Nadelstammholz im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 9 % auf rund 5,3 Mio. Fm zurück. Damit ist der Export von Nadelstammholz erstmals seit drei Jahren wieder rückläufig. Dafür verantwortlich ist vor ...   Weiter


19.11.2021

Deutschland: Preisindizes Industrieholz/Spanplatten im Vergleich

Hier geht es zu den neuesten Zahlen ...   Mehr


19.11.2021

Deutschland: Umsätze bei allen Möbelherstellern weiter gewachsen

(SR) Die Umsätze der deutschen Möbelindustrie, die im ersten Quartal dieses Jahres noch stark unter den Folgen der Corona-Beschränkungen gelitten hatten, haben sich im dritten Quartal weiter erholt und lagen über dem Niveau von 2019. In den ersten neun Monaten 2021 stieg der ...   Weiter


18.11.2021

Deutschlands Exporte und Importe von Holz und Holzhalbwaren

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


18.11.2021

Deutschland: Preisindizes Laubholz im Vergleich

Hier geht es zu den neuesten Zahlen ...   Mehr


18.11.2021

Deutschland: Inlandsumsätze der Papierhersteller erholen sich weiter

(SR) Die Umsätze der Papierindustrie lagen im dritten Quartal 2021 bei 4,1 Mrd. €. Daraus ergibt sich im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum ein Plus von 30 %. Das Auslandsgeschäft hatte in den ersten neun Monaten einen Anteil am Umsatz von 57 %. Im europäischen ...   Weiter


17.11.2021

Deutschland: Preisindizes Nadelholz im Vergleich

Hier geht es zu den neuesten Zahlen ...   Mehr


17.11.2021

Welt: Europäische Pelletimporte aus Überseee seit 2013 verdoppelt

(SR) Im Jahr 2020 ist die europäische Pelletproduktion gegenüber dem Vorjahr um 4 % gewachsen, und gegenüber 2016 um gut ein Drittel erhöht worden. Der Konsum ist in diesem Zeitraum noch stärker gestiegen. Die daraus resultierend zunehmenden Importmengen, die sich in den ...   Weiter


17.11.2021

Deutschland: Pelletpreis zieht saisongemäß erneut an

(SR) Die Preise für Holzpellets sind im November mit durchschnittlich 267,05 €/t (Abnahmemenge 6 t) gegenüber Oktober um 7,6 % gestiegen. Damit liegen die Preise 16,2 % über Vorjahresniveau. Ein Kilogramm Pellets kostet entsprechend 26,71 ct, eine Kilowattstunde (kWh) Wärme ...   Weiter


17.11.2021

Deutschland: Index der Erzeugerpreise baunaher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


17.11.2021

Deutschland: Umsätze der Holzwerkstoffindustrie weiter auf Wachstumskurs

(SR) Die Holzwerkstoffindustrie konnte ihre Umsätze im dritten Quartal 2021 insgesamt kräftig um 26 % auf 1,5 Mrd. € steigern. Besonders im nichteuropäischen Ausland konnte gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein sehr kräftiges Umsatzwachstum um 43 % auf 248 Mio. € erzielt werden...   Weiter


16.11.2021

Deutschland: Umsätze der Sägeindustrie erneut sprunghaft gestiegen

(SR) Im dritten Quartal 2021 gab es beim Gesamtumsatz der deutschen Sägeindustrie bezogen auf den entsprechenden Vorjahreszeitraum erneut eine sprunghafte Aufwärtsbewegung um 56 % auf 1,8 Mrd. €. Vor allem in der Eurozone war im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal ...
  Weiter


16.11.2021

Deutschland: Zahl der Baugenehmigungen bis September um rund 5 % gestiegen

(SR) Von Januar bis September 2021 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt gut 280.000 Wohnungen genehmigt. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum bedeutet dies einen Anstieg von rund 5 %. Mit insgesamt etwa 31.000 Wohnungen wurden im September 3,9 % mehr...   Weiter


16.11.2021

Österreich: Fichtenstammholznachfrage tendiert weiter abwärts

(SR) Die leicht rückläufige Baukonjunktur sorgt in der österreichischen Sägeindustrie offenbar für stabil gefüllte Rohstofflager und damit für eine eher verhaltene Nachfrage nach Fichtenstammholz. Hinzu kommt ein Mangel an Dienstleistern, so dass auch vertraglich vereinbarte...   Weiter


16.11.2021

Deutschland: Index der Energieholzpreise

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


15.11.2021

Deutschland: Umsatz in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


15.11.2021

Baugenehmigungen in Deutschland

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


15.11.2021

Deutschland: Index der Rundholzpreise in den Staatsforsten

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


12.11.2021

Schweden: Markt für Holzprodukte bewegt sich auf ein Gleichgewicht zu

(SR) Am schwedischen Holzmarkt ist eine Trendwende zu verzeichnen. Die Nachfrage nach Holzprodukten geht leicht zurück. Die Sägewerke nutzten die Möglichkeit, einen Puffer in den Fertigproduktlagern aufbauen. Während der vergangenen Monate war die Bedienung der hohen...
  Weiter


12.11.2021

USA: Nadelrundholzexporte behalten Aufwärtskurs bei

(SR) Für die Exporte von Nadelrundholz aus den USA ergibt sich in den ersten neun Monaten 2021 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum ein Plus um 33 % auf 5,5 Mio. m³. Damit setzt sich die Aufwärtsbewegung aus dem ersten Halbjahr fort, der ein zwei Jahre andauernden...   Weiter


11.11.2021

USA: Plattenimporte weiter im Aufwind

(SR) Die Importe der USA an Sperrholz, Span- und Faserplatten (incl. OSB und anderen Platten aus Holz) sind in den ersten neun Monaten 2021 mit 12,6 Mio. m³ um 22 % gestiegen. Wie auch bei anderen Holzprodukten war Kanada mit 5,8 Mio. m³ (+11 %) der bedeutendste Handelspartner...   Weiter


10.11.2021

USA: Laubschnittholzexporte expandieren weiterhin

(SR) Die US-Exporte von Laubschnittholz stiegen bis September 2021 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 11 % auf 2,5 Mio. m³. Nahezu alle größeren Bestimmungsländer erhöhten ihre Abnahmemenge. China bleibt trotz eines recht deutlichen Rückgangs von 13 % mit...
  Weiter


10.11.2021

Deutschland: Umsätze im Bauhauptgewerbe erneut gewachsen

(SR) Im August 2021 ist der Umsatz im Bauhauptgewerbe gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat um 8,5 % gestiegen. Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich im selben Zeitraum um 1,3 %. Betrachtet man die ersten acht Monate 2021, lagen die Umsätze gegenüber dem entsprechenden...   Weiter


10.11.2021

Kanada: Schnittholzproduktion

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen...   Mehr


10.11.2021

Welt: Containerfrachtraten gehen zurück

(SR) Zwischen August und November 2021 ist der China Import Containerized Freight Index (CICFI, Maß für die Einfuhrpreise von Containern nach China) insgesamt um 5 % gefallen. Bereits Anfang Juli hatte es zunächst so ausgesehen, als würden Containertransporte nach China wieder...   Weiter


09.11.2021

Österreich: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


09.11.2021

USA: Nadelschnittholzimporte aus Deutschland weiterhin auf steilem Aufwärtskurs

(SR) Die USA importierten bis zum Ende des dritten Quartals 2021 mit 28,5 Mio. m³ vierzehnmal so viel Nadelschnittholz wie sie im selben Zeitraum exportierten. Gegenüber den ersten neun Monaten 2020 stieg die Einfuhr um 21 %. Im selben Zeitraum erhöhten sich die Ausfuhren um...
  Weiter


08.11.2021

Tschechien: Nadelindustrieholzpreise bewegen sich weiterhin aufwärts

(SR) Die seit dem Hoch von 2014 nicht abreißende Abwärtsbewegung der Preise für Nadelindustrieholz in Tschechien kam im ersten Quartal 2021 zum Stillstand und ging im zweiten Quartal 2021 in eine moderate Gegenbewegung über. Im dritten Quartal 2021 setzt sich die...   Weiter