Holz Journal

Auf dieser Website finden Sie ein tagesaktuelles Angebot von Informationen zum in- und ausländischen Holzmarkt. Aktuelle Marktberichte zum Geschehen auf den deutschen Rundholzmärkten werden ergänzt durch Hintergrundinformationen wie Lage der Bauwirtschaft, Schnittholzproduktion, Umsätze, Ex- und Importe und natürlich Rundholzpreise. Marktrelevante Informationen aus dem Ausland ermöglichen eine Einschätzung künftiger Entwicklungen auf den inländischen Märkten. Sämtliche Inhalte dieser Website erscheinen in 14-tägigem Rhythmus in dem Informationsdienst Holz Journal (pdf), den Sie über untenstehenden Button abonnieren können.

Login

Benutzername
Passwort
Passwort vergessen


16.04.2024

China:Faserplattenproduktion schrumpft weiter

(SR) Sowohl die Anzahl an Fabriken als auch die Produktionskapazität für Faserplatten ist im Jahresverlauf 2023 in China weiter geschrumpft. Ende 2023 lag die Zahl der Faserplatten produzierenden Unternehmen mit 278 um 19 % unter dem Vorjahresniveau. Die Produktionskapazität ...   Weiter


16.04.2024

Österreich: Nadelholzmärkte geraten zunehmend unter Druck

(SR) Die Lage am Nadelholzmarkt in Österreich wird für die Anbieterseite zunehmend schwieriger. Zu der bereits im vergangenen Onat merklich rückläufigen Nachfrage gesellt sich vor allem in der Steiermark ein nicht unerheblicher Anfall von Schadholz aus den jüngsten ...   Weiter


15.04.2024

Deutschland: Umsatz in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


15.04.2024

Deutschland: Schadholzaufkommen im Vorjahresvergleich rückläufig

(SR) Im Jahr 2023 wurden mit insgesamt 70,6 Mrd. m³ um 10,3 % weniger Holz eingeschlagen als im Vorjahr. Dieser Rückgang ist vor allem auf das geringere Schadholzaufkommen zurückzuführen, das im Jahr 2022 noch bei 44,7 Mio. m³ lag, während im vergangenen Jahr 2023 mit ...   Weiter


15.04.2024

Deutschland: Index der Erzeugerpreise baunaher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


12.04.2024

Deutschland: Index der Energieholzpreise

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


11.04.2024

Deutschland: Index der Rundholzpreise in den Staatsforsten

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


10.04.2024

Deutschland: Baupreise steigen weiter

(SR) Im Februar 2024 haben sich die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal um 2,8 % erhöht. Im Vergleich zu November 2023 errechnet sich ein Plus von 1,2 %.
Die Preise für Rohbauarbeiten an Wohngebäuden ...   Mehr


10.04.2024

Deutschland: Nasse Witterung reduziert Rundholzangebot nachhaltig

(NR) Der Anstieg der Nachfrage nach Nadelstammholz ist laut Aussage unserer Meldebetriebe im März stabil auf hohem Niveau geblieben. Die Preise entwickeln sich analog. Im gesamten Bundesgebiet stört die anhaltende Nässe die Arbeiten im Wald auch im März und führt in ...   Weiter


10.04.2024

Deutschland: Rückgang der Spanplattenproduktion setzt sich fort

(SR) Die deutschen Spanplattenhersteller haben im Jahr 2023 mit etwa 7,2 Mio. m³ um 8 % weniger produziert als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Damit setzt sich der Abwärtstrend des vergangenen Jahres 2022 fort. Während im ersten Quartal 2023 noch 12 % weniger produziert ...   Weiter


10.04.2024

China: Kapazität für Spanplattenproduktion im Wachstum

(SR) Die Produktionskapazität der chinesischen Spanplattenindustrie erhöhte sich im Jahr 2023 gegenüber 2022 um knapp 30 % auf 52,7 Mio. m³. Die Anzahl der Fabriken stieg um 4 %. Insgesamt herrscht im Spanplattensektor eine rege Investitionstätigkeit. Die derzeit im Bau ...   Weiter


09.04.2024

China: Produktionskapazität für Sperrholzplatten geht zurück

(SR) Die Produktionskapazität der chinesischen Sperrholzindustrie hat sich im Jahr 2023 im Vergleich zum Vorjahr mit insgesamt 205 Mio. m³ nur leicht verringert, während die Zahl der Sperrholzfabriken im selben Zeitraum um 30 % zurückgegangen ist. Für das Jahr 2024 wird mit ...   Weiter


09.04.2024

Deutschland: Laubschnittholzerzeugung weiter rückläufig

(SR) Im Jahr 2023 wurden mit insgesamt rund 850.000 m³ um 13 % weniger Laubschnittholz produziert als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Damit setzt die Branche den Abwärtstrend fort, der bereits die Jahre 2019 und 2020 geprägt hatte, und der im Jahr 2021 durch ein Plus um ...   Weiter


09.04.2024

Deutschland: Index der Produktion in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


08.04.2024

Deutschland: Produktion von Nadelschnittholz schrumpft weiter

(SR) Insgesamt wurden im Jahr 2023 rund 22 Mio. m³ Schnittholz produziert. Daraus ergibt sich gegenüber dem Vorjahr ein Minus von 8 %. Der Nadelholzanteil lag bei 96 %. Die Erzeugung von Nadelschnittholz ging im selben Zeitraum mit einem Volumen von rund 21 Mio. m³ gegenüber ...   Weiter


08.04.2024

Rheinland-Pfalz: Holzmarkt eher ruhig bei unsicheren Zukunftsaussichten

(NR) In Rheinland-Pfalz herrscht derzeit wenig Bewegung am Holzmarkt. Neuabschlüsse werden kaum getätigt. Im Laubholz geht die Saison zuende. Für das aktuelle Nadelholz-Vertragshalbjahr liegt das Angebot deutlich unter der Planmenge. Einerseits konnte in den ersten Monaten des...   Weiter


05.04.2024

Deutschland: Index der Einfuhrpreise von Holzhalbwaren

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


05.04.2024

Deutschland: Index der Ausfuhrpreise von Holzhalbwaren

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


05.04.2024

Deutschland: Index des Umsatzes in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


05.04.2024

Österreich: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


05.04.2024

USA: Schnittholz- und Plattenimporte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


04.04.2024

USA: Schnittholzpreise zeigen leichte Aufwärtstendenz

(SR) Die US-amerikanischen Schnittholzpreise haben im ersten Quartal 2024 weiterhin nur wenig Bewegung gezeigt. Das Leitsortiment Western Spruce-Pine-Fir #2&Btr 2x4 (WSPF) wurde im Vergleich zum Vorquartal um 2 % teurer, der Preis für Eastern Spruce-Pine-Fir KD 2×4 #2&Btr ...   Weiter


04.04.2024

Kanada: Schnittholzproduktion

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen...   Mehr


04.04.2024

Deutschland: Hackschnitzel in A2-Qualität erneut verbilligt

(SR) Im ersten Quartal 2024 haben sich die Preise für Hackschnitzel je nach Qualitätsklasse unterschiedlich entwickelt. A1 Hackschnitzel sind im Vergleich zum Vorquartal um 6% teurer geworden, Hackschnitzel der Qualitätsklasse B um 4 %. A2-Hackschnnitzel verbilligten sich ...   Weiter


03.04.2024

Japan: Hausbaubeginne

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


03.04.2024

USA: Schnittholzpreise

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Weiter


02.04.2024

Deutschland: Lage im Wohnungsbau etwas gebessert

(SR) Die Einschätzungen der gegenwärtigen Geschäftslage und der Aussichten im Wohnungsbaugewerbe haben sich im März etwas gebessert. Knapp 10 % der Unternehmen bezeichnen die aktuelle Lage als gut, gut 35 % stufen sie als saisonüblich ein, 55 % als schlecht. Für die kommenden ...   Weiter


28.03.2024

Litauen: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


28.03.2024

Deutschland: Geschäftslage der Papierproduzenten wenig gebessert

(SR) Für die Papierhersteller hat sich die Lage im März wenig gebessert. Das laufende Geschäft wird nach wie vor von 40 % der Betriebe als schlecht bewertet, etwa 50 % beschreiben die Situation als befriedigend, während rund 10 % Verbesserungen melden. Für die kommenden sechs ...   Mehr


27.03.2024

Hessen: Nässe und Naturschutzrestriktionen reduzieren Laubholzangebot erheblich

(NR) In Hessens Wäldern ist die Ausgangssituation hinsichtlich der Borkenkäferentwicklung für die kommende Saison aufgrund nasser Böden aus Waldschutzsicht eher gut. Am Nadelholzmarkt herrscht allerdings Unsicherheit. Einerseits lassen die derzeitigen Konjunkturaussichten ...
  Weiter


27.03.2024

Deutschland: Laufendes Geschäft für Spanplattenhersteller deutlich gebessert

(SR) Für die deutschen Spanplattenhersteller hat sich die aktuelle Geschäftslage im März 2024 deutlich gebessert. Knapp 40 % bezeichnen ihre aktuelle Situation als gut, de übrigen finden sie ausreichend. Die Erwartungen haben sich dagegen wieder verschlechtert. Fast 90% ...   Mehr


26.03.2024

Deutschland: Laubholzsäger sehen Gegenwart und Zukunft überwiegend negativ

(SR) Bei den Laubholzsägern hat sich das Geschäftsklima im März 2024 weiter verschlechtert. Die aktuelle Situation bewerten die meisten als schlecht, auch der Blick in die Zukunft ist pessimistischer als im Vormonat. Das laufende Geschäft wird von etwa 95 % als schlecht ...   Mehr


26.03.2024

Baden-Württemberg: Hohe Erlöse für Eiche bei Submission

(SR) Bei der Submission in Merchingen am 23. März 2023 wurden insgesamt rund 400 Fm Wertholz angeboten. Neben privaten und kommunalen Anbietern unter Federführung der Forstlichen Vereinigung Odenwald Bauland beteiligte sich auch der staatliche Forstbezirk Tauberfranken...   Weiter


26.03.2024

Baden-Württemberg: Lärche erzielt bei Submission Spitzenerlöse

(SR) Bei der diesjährigen Submission in Eberbach am 21.02.2024 bot die Untere Forstbehörde Rhein-Neckar-Kreis, die Stadt Eberbach und die Forstliche Vereinigung Odenwald-Bauland insgesamt ein Volumen von 721 Fm (Vorj. 855 Fm) Nadelwertholz an. Die Organisation erfolgte ...   Weiter


25.03.2024

Deutschland: Geschäftslage der Nadelholzsäger weiter verschlechtert

(SR) Im März hat sich die Geschäftslage der deutschen Nadelholzsäger erneut verschlechtert. Knapp 30 % der Umfrageteilnehmer beurteilten ihre gegenwärtige Situation als schlecht. Die übrigen fanden sie ausreichend. Auch die Erwartungen für die kommenden drei Monate sind ...   Mehr


25.03.2024

Estland: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


25.03.2024

Bayern: Eiche bei Submission geringer bepreist als im Vorjahr

(SR) Am 19. März 2024 submittierte die Forstwirtschaftliche Vereinigung Unterfranken (FVU) in Iphofen insgesamt rund 1.360 Fm (Vorj. 1.980 Fm) Laubwert- und schneideholz. Hauptbaumart war mit einem Anteil am gesamten Angebot von über 90 % die Eiche. Daneben wurden 12 weitere ...   Weiter


25.03.2024

Deutschland: Talfahrt des Geschäftsklimaindex gestoppt

(SR) Im März 2024 ist der ifo-Geschäftsklimaindex von 85,7 Punkten im Vormonat auf 87,8 Punkte gestiegen. Das war vorrangig auf die deutlich weniger pessimistischen Erwartungen zurückzuführen. Auch die Bewertung der aktuellen Lage hat sich verbessert. Im Verarbeitenden Gewerbe...   Weiter


22.03.2024

Sachsen-Anhalt: Laubholzmarkt kalamitätsbedingt angespannt

(SR) Wie im übrigen Bundesgebiet hat auch in Sachsen-Anhalt die anhaltende Nässe im Wald zu einer stark verzögerten Rückung geführt. Es ist allerdings gelungen, im Einvernehmen mit der Naturschutzbehörde eine Genehmigung zur verlängerten Rückung auch in FFH-Gebieten zu ...   Weiter


22.03.2024

Deutschland: Laubholzexporte nach China überwiegend unter Vorjahresniveau

(SR) Die Laubholzexporte nach China sind abgesehen vom Eichenrundholz im Jahr 2023 im Vorjahresvergleich zurückgegangen. Mit einem wertmäßigen Anteil am gesamten Export von Holzprodukten nach China von 8 % bzw. 7 % spielen hier Buchenrundholz und Buchenschnittholz die ...   Weiter


21.03.2024

Finnland: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


20.03.2024

Nordrhein-Westfalen: Eichenpreise bei Online-Versteigerung auf mittlerem Niveau

(SR) Die Forstwirtschaftliche Vereinigung Münsterland beendete am 06.03.24 die seit dem 21.02.2024 laufende Online-Versteigerung von insgesamt 537 Fm Wertholz. Hauptbaumart war mit 419 Fm die Eiche. Daneben standen 79 Fm Esche, 29 Fm Buche, 6 Fm Lärche und 2 Fm Nussbaum zum ...   Weiter


20.03.2024

Deutschland: Index der Erzeugerpreise von Holzhalbwaren und Papier

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


20.03.2024

Deutschlands Exporte und Importe von Holz und Holzhalbwaren

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


19.03.2024

Deutschland: Pellets weiter verbilligt

(SR) Die Preise am Holzpelletmarkt sind im März 2024 mit durchschnittlich 296,20 €/t (Abnahmemenge 6 t) gegenüber dem Vormonat erneut um 5,8 % gefallen. Ein Kilogramm Pellets kostet entsprechend 29,20 ct, eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets 5,92 ct. Der Preisvorteil ...   Weiter


18.03.2024

Baugenehmigungen in Deutschland

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


18.03.2024

Bayern: Eichenpreise bei Submission qualitätsbedingt merklich rückläufig

(SR) Bei der Eichen-Buntlaubholzsubmission Arnstein der Bayerischen Staatsforsten am 13. März 2024 lag die Angebotsmenge mit insgesamt 1934 Fm etwa 50 Fm über der Vorjahresmenge. Neben 1.902 Fm Eiche (Vorj. 1.789 Fm) wurden 14 Fm Esche und kleine Mengen weiterer Laubhölzer ...   Weiter


15.03.2024

Niedersachsen: Eiche erzielt bei Submission Rekordpreise

(SR) Bei der Submission „Eiche zwischen Ems und Elbe“ unter Federführung der Niedersächsischen Landesforsten am 6. März 2024 lag die Angebotsmenge lag die Angebotsmenge mit 338 Fm nur bei gut 10 % der Vorjahresmenge. Einerseits sollte das Angebot in diesem Jahr angesichts des ...   Weiter


15.03.2024

Hessen: Spitzeneichenerlös des Vorjahres bei Submission erneut übertroffen

(SR) Bei der Schlüchterner Eichenwertholzsubmission am 05.03.2024 lag die Angebotsmenge aufgrund der nassen Witterung mit rund 1.590 Fm bei etwa der Hälfte des Vorjahresangebots. Rund 130 Fm blieben ohne Gebot. Der Durchschnittspreis lag mit 1.061 €/Fm um 15 % höher als der ...   Weiter


14.03.2024

Deutschland: Holz- und Holzproduktexporte nach China 2023 rückläufig

(SR) Im Jahr 2023 ist der Wert der nach China exportierten Holzprodukte mit rund 550 Mio. € im Vorjahresvergleich um 30 % zurückgegangen.
Bei Betrachtung der wertmäßigen Anteile einzelner Produktgruppen fällt auf, dass der Nadelrohholzexport im Vorjahresvergleich erneut um ...   Weiter