Holz Journal

Auf dieser Website finden Sie ein tagesaktuelles Angebot von Informationen zum in- und ausländischen Holzmarkt. Aktuelle Marktberichte zum Geschehen auf den deutschen Rundholzmärkten werden ergänzt durch Hintergrundinformationen wie Lage der Bauwirtschaft, Schnittholzproduktion, Umsätze, Ex- und Importe und natürlich Rundholzpreise. Marktrelevante Informationen aus dem Ausland ermöglichen eine Einschätzung künftiger Entwicklungen auf den inländischen Märkten. Sämtliche Inhalte dieser Website erscheinen in 14-tägigem Rhythmus in dem Informationsdienst Holz Journal (pdf), den Sie über untenstehenden Button abonnieren können.

Login

Benutzername
Passwort
Passwort vergessen


21.05.2024

Deutschland: Umsatz in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


21.05.2024

Deutschland: Zahl der Baugenehmigungen schrumpft weiter

(SR) Im ersten Quartal 2024 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt rund 53.500 Wohnungen genehmigt. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum ergibt sich ein Rückgang von 22 %, im Vergleich zum ersten Quartal 2022 beträgt der Rückgang fast 40%. Mit insgesamt etwa ...   Weiter


21.05.2024

Deutschland: Index der Erzeugerpreise von Holzhalbwaren und Papier

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


21.05.2024

Deutschlands Exporte und Importe von Holz und Holzhalbwaren

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


17.05.2024

Mecklenburg-Vorpommern: Stamm- und Industrieholz rege nachgefragt

(SR) In Mecklenburg-Vorpommern sind die nässebedingten Rückerückstände aus Februar und März inzwischen fast vollständig aufgeholt. Lediglich beim Laubholz ist noch ein gewisser Anteil zu rücken. Die Abnehmer haben allerdings ihre Lieferzeit verlängert. Der geplante Einschlag ...   Weiter


17.05.2024

Deutschland: Pellets weiter verbilligt

(SR) Die Preise am Holzpelletmarkt sind im Mai 2024 mit durchschnittlich 280,69 €/t (Abnahmemenge 6 t) gegenüber dem Vormonat erneut um 2,8 % gefallen. Ein Kilogramm Pellets kostet entsprechend 28,07 ct, eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets 5,61 ct. Der Preisvorteil ...   Weiter


17.05.2024

Baugenehmigungen in Deutschland

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


16.05.2024

Deutschland: Index der Erzeugerpreise baunaher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


15.05.2024

Baltikum: Laubindustrieholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


15.05.2024

Österreich: Hohes Nadelholzaufkommen trifft auf schwache Nachfrage

(SR) In Österreich steht die Forstwirtschaft nach wie vor im Zeichen der Borkenkäferkalamität. Die Entwicklung konnte auch durch die nasse kühle Witterung der zurückliegenden Wochen nicht gestoppt sondern lediglich verlangsamt werden. Die Nachfrage nach Nadelrundholz hält sich...   Weiter


15.05.2024

Osten/Süden: Laubindustrieholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


15.05.2024

Deutschland: Index der Energieholzpreise

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


14.05.2024

Deutschland: Index der Rundholzpreise in den Staatsforsten

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


14.05.2024

Baltikum: Laubstammholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


14.05.2024

Osten/Süden: Laubstammholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


13.05.2024

Japan: Zahl der Baubeginne geht weiter zurück

(SR) Die Zahl der Baubeginne in Japan ist im ersten Quartal 2024 mit insgesamt rund 180.000 im Vergleich zu Vorjahr um 10 % gesunken. Dabei ging die Zahl der Holzbauten im Vergleich zum Vorjahr um rund 3 % auf 100.000 zurück, die der konventionellen Bauten verringerte sich mit...   Weiter


13.05.2024

Baltikum: Nadelindustrieholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


13.05.2024

Kanada: Schnittholzproduktion

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen...   Mehr


13.05.2024

Osten/Süden: Nadelindustrieholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


10.05.2024

Baltikum: Nadelstammholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


10.05.2024

Japan: Hausbaubeginne

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


10.05.2024

USA: Nadelrundholzexporte weiterhin rückläufig

(SR) Die US-amerikanischen Nadelrundholzexporte sind im ersten Quartal 2024 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 6 % auf 1,3 Mio. m³ zurückgegangen. Bis 1996 lagen die US-Exporte üblicherweise im zweistelligen Millionenbereich mit einem Maximum von 21 Mio. m³ im ...   Weiter


10.05.2024

Osten/Süden: Nadelstammholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


10.05.2024

Deutschland: Index der Produktion in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


08.05.2024

Tschechien: Nadelindustrieholzpreise ziehen weiter an

(SR) Im ersten Quartal 2024 sind die Preise für Nadelindustrieholz in Tschechien wie bereits im Vorwquartal weiter gestiegen. Dieser Entwicklung voraus ging zunächst ein seit dem ersten Quartal 2021 stetig fortschreitender Preisanstieg, der im Verlauf der ersten neun Monate ...   Weiter


08.05.2024

Schweiz: Nadelrundholzmarkt ausgeglichen

(SR) Die Sägewerke in der Ostschweiz melden eine gute Auftragslage und ausreichende Versorgung mit Nadelrundholz. Für die Holzanbieter positiv wirkt sich der derzeit hohe Anteil an projektbezogenen Aufträgen für die schweizer Sägeindustrie aus, da hier vorrangig auf heimisches...   Weiter


08.05.2024

USA: Plattenimporte im Wachstum

(SR) Die Importe der USA an Sperrholz, Span- und Faserplatten (incl. OSB und anderen Platten aus Holz) sind im ersten Quartal 2024 mit 3,7 Mio. m³ im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 21 % gewachsen. Wie auch bei anderen Holzprodukten war Kanada mit 1,9 Mio. m³ ...   Weiter


08.05.2024

Deutschland:Industrieholzeinschlag weiter auf hohem Niveau

(SR) Die Ernte von Industrieholz (inkl. Energieholz und nicht verwertetes Holz) hat sich 2023 mit 31,5 Mio. Fm gegenüber dem Vorjahr um 4 % verringert. Damit liegt der Industrieholzanfall nach wie vor im Rekordbereich. Im Vorjahr 2022 hatte der Industrieholzeinschlag mit ...   Mehr


08.05.2024

Deutschland: Index der Einfuhrpreise von Holzhalbwaren

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


08.05.2024

Deutschland: Index der Ausfuhrpreise von Holzhalbwaren

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


08.05.2024

Deutschland: Nachfrage nach Nadelstammholz regional unterschiedlich

(NR) Die steigende Nachfrage nach Nadelstammholz, die im ersten Quartal das Marktgeschehen bestimmte, scheint sich im Bundesdurchschnitt im April gelegt zu haben. Nur noch 20 % unserer Meldebetriebe berichten von einer steigenden Nachfrage nach Fichtenstammholz, bei der ...   Weiter


08.05.2024

Deutschland: Index des Umsatzes in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


07.05.2024

Tschechien: Nadelstammholzpreise tendieren wieder aufwärts

(SR) Im ersten Quartal 2024 sind die Nadelstammholzpreise in Tschechien im Vergleich zum Vorquartal deutlich gestiegen. Damit wird die Abwärtstendenz des ersten Halbjahres 2023 zunächst beendet. Die Laubstammholzpreise gingen dagegen spürbar zurück und setzen damit die ...
  Weiter


07.05.2024

USA: Laubschnittholzexporte rückläufig

(SR) Die Exporte von Laubschnittholz aus den USA im ersten Quartal 2024 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 6 % auf rund 750.000 m³ zurückgegangen. An den größten Abnehmer China ging mit 270.000 m³ um 20 % weniger. Kanada und Vietnam bezogen mit 130.000 m³ bzw. ...   Weiter


07.05.2024

Deutschland: Stammholzeinschlag 2023 erneut rückläufig

(SR) Der Einschlag von Stammholz hat sich im Jahr 2023 im Vergleich zum Vorjahr um 15 % verringert und belief sich auf rund 40 Mio. Fm. Damit war der Rückgang beim Stammholz im Verhältnis zum Vorjahr höher als beim Holzeinschlag insgesamt, der im selben Zeitraum um 10 % ...   Mehr


07.05.2024

Baden-Württemberg: Nadelstammholz stabil nachgefragt

(SR) In Baden-Württemberg wird für dieses Jahr dank der bisher nassen Witterung und der wechselhaften Temperaturen ein eher geringes Käferholzaufkommen erwartet. Allerdings ist ein Bereich, der sich von West nach Ost über etwa 400 km ausdehnt und auch nach Bayern hineinreicht ...   Weiter


06.05.2024

Tschechien: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


06.05.2024

USA: Deutschland trotz Rückgangs wichtigste europäische Quelle für Nadelschnittholz

(SR) Die Nadelschnittholzeinfuhr der USA ist im ersten Quartal 2024 im Vorjahresvergleich nicht weiter zurückgegangen. Mit insgesamt 8,6 Mio. m³ erhöhte sich die die Einfuhr im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 2 %. Ursache ist eine Zunahme der Lieferungen des...   Weiter


06.05.2024

Österreich: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


03.05.2024

USA: Schnittholz- und Plattenimporte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


03.05.2024

Skandinavien: Laubindustrieholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


03.05.2024

USA: Schnittholzpreise

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Weiter


02.05.2024

Hessen: Eichen- und Eschenpreise beri Submission auf Vorjahresniveau

(SR) Am 23.04.2024 wurden bei der Submission in Wettenberg insgesamt 604 Fm Wertholz angeboten. Alle Waldbesitzarten waren vertreten. Hauptbaumart war mit 556 Fm (Vorj. 838 Fm) die Eiche. Daneben wurden 27 Fm (Vorj. 132 Fm) Esche und 19 Fm (Vorj.16 Fm) Lärche aufgelegt....   Weiter


02.05.2024

Lettland: Industrieholzpreise überwiegend rückläufig

(SR) Im ersten Quartal 2024 hat sich Industrieholz in Lettland über nahezu alle Sortimente weiter verbilligt. Lediglich beim Nadelverpackungsholz konnte der Preis angehoben werden. Ende 2020 begannen die Preise für Nadel- und Laubverpackungsholz nach einem eher rückläufigen ...   Mehr


02.05.2024

Deutschland: Lage im Wohnungsbau unverändert

(SR) Im Wohnungsbaugewerbe haben sich im April weder die gegenwärtige Geschäftslage noch die Aussichten geändert. Rund 5 % der Unternehmen bezeichnen die aktuelle Lage als gut, knapp 40 % stufen sie als saisonüblich ein, 55 % als schlecht. Für die kommenden drei Monate rechnen...   Weiter


02.05.2024

Skandinavien: Laubstammholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


30.04.2024

Lettland: Stammholzpreise weiterhin rückläufig

(SR) Im ersten Quartal 2024 ist Stammholz in Lettland über nahezu alle Sortimente im Vergleich zum Vorquartal deutlich billiger geworden. Damit manifestiert sich die Trendwende, die auf einen zwei Jahre währenden stetige Anstieg folgt. Im Durchschnitt des ersten Quartals 2024 ...   Weiter


30.04.2024

Deutschland: Geschäftslage der Papierproduzenten wenig gebessert

(SR) Für die Papierhersteller hat sich die Lage im April kaum gebessert. Das laufende Geschäft wird von gut 30 % der Betriebe als schlecht bewertet, über 50 % beschreiben die Situation als befriedigend, während gut 10 % Verbesserungen melden. Für die kommenden sechs Monate ...   Mehr


30.04.2024

Skandinavien: Nadelindustrieholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


29.04.2024

Deutschland: Laufendes Geschäft für Spanplattenhersteller deutlich verschlechtert

(SR) Für die deutschen Spanplattenhersteller hat sich die aktuelle Geschäftslage im April wieder verschlechtert. Knapp 60 % bezeichnen ihre aktuelle Situation als schlecht, 25 % als ausreichend, 25 % melden eine gute Geschäftslage. Die Erwartungen sind dagegen etwas weniger ...   Mehr