Holz Journal

Auf dieser Website finden Sie ein tagesaktuelles Angebot von Informationen zum in- und ausländischen Holzmarkt. Aktuelle Marktberichte zum Geschehen auf den deutschen Rundholzmärkten werden ergänzt durch Hintergrundinformationen wie Lage der Bauwirtschaft, Schnittholzproduktion, Umsätze, Ex- und Importe und natürlich Rundholzpreise. Marktrelevante Informationen aus dem Ausland ermöglichen eine Einschätzung künftiger Entwicklungen auf den inländischen Märkten. Sämtliche Inhalte dieser Website erscheinen in 14-tägigem Rhythmus in dem Informationsdienst Holz Journal (pdf), den Sie über untenstehenden Button abonnieren können.

Login

Benutzername
Passwort


22.02.2019

Baden-Württemberg: Rekordangebot bei der 12. Eberbacher Nadelwertholzsubmission

(VS) Die Unteren Forstbehörden des Rhein-Neckar-Kreises und des Neckar-Odenwald-Kreises submittierten am 14. Februar 2019 im Rahmen der Submission des Kleinen Odenwaldes insgesamt 1.205 Fm (+ 41%) Nadelwertholz aus der Region Odenwald-Kraichgau-Bauland ...   Weiter


22.02.2019

Baden-Württemberg: Eichenangebot bei Taubertäler Submission um 40 % ausgeweitet

(VS) Am 18. Februar 2019 submittierte der Waldbesitz im Rahmen der Taubertäler Wertholz-Submission insgesamt 4800 Fm aus Staats-, Gemeinde- und Privatwäldern. Stukturbedingt stammt das größte Angebot aus Gemeindewäldern. Mit 4190 Fm entfielen 87 % auf Eiche, ...   Weiter


22.02.2019

Deutschland: Konjunktur bleibt schwach

(VS) Im Februar ist der ifo Geschäftsklimaindex weiter gefallen. Mit 98,5 Punkten sank das Konjunkturbarometer auf den schlechtesten Wert seit Dezember 2014. Die Unternehmen bewerteten ihre aktuelle Geschäftslage erneut etwas weniger gut. Auch der Pessimismus mit Blick auf ...   Weiter


22.02.2019

Deutschland: Staat erzielt Rekordüberschuss von 58 Mrd. Euro

(VS) Im Jahr 2018 stieg der Finanzierungsüberschuss des Staates auf 58,0 Mrd. Euro. Das ist absolut gesehen der höchste Überschuss, den der Staat seit der deutschen Wiedervereinigung erzielte. Bezogen auf das Bruttoinlandsprodukt in jeweiligen Preisen (3 386,0 Mrd. Euro) ...   Weiter


22.02.2019

Deutschland: Ausfuhr von Nadelhobelware legte in 2018 um ein Drittel zu

(VS) Im Jahr 2018 sind die Ausfuhren von Nadelhobelware kräftig um ein Drittel auf insgesamt 2,84 Mio. m³ gestiegen - bereits im Vorjahr war ein Anstieg um vier Zehntel zu verzeichnen. Getragen wurde das gewaltige Plus - ebenfalls wie in 2017 - durch einen sprunghaften Anstieg ...   Mehr


22.02.2019

Deutschland: Index der Erzeugerpreise baunaher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


21.02.2019

Baden-Württemberg: Eschenangebot auf Offenburger Submission fast verdoppelt

(VS) Bei der Offenburger Submission am 20. Februar 2019 war eine Rekordmenge von 2.400 Fm aus dem Kommunal- Staats- und Privatwald des Ortenaukreises im Angebot. Die angebotene Menge an Esche war mit 1.310 Fm nahezu doppelt so hoch wie 2018, dagegen ging die Eichenmenge ...   Weiter


21.02.2019

Rheinland-Pfalz: Eichenpreis legt auf Submission Mittelrhein-Mosel kräftig zu

(VS) Am 18./20. Februar 2019 submittierten die Landesforsten Rheinland-Pfalz im Rahmen der Stamm- und Wertholzsubmission Mittelrhein-Mosel rund 2.130 (Vorjahr: 2.545) Fm Laub- und Nadelwertholz aus 25 Forstämtern. Die Eiche war mit 89 % bzw. rund 1.900 Fm ...   Weiter


21.02.2019

Bayern: Zirbe als „Schmankerl“ bei der Südostbayern – Submission in Waging

(VS) Mit einer Gesamtmenge von 485 Festmetern lag das Angebot der 22. Südostbayern – Submission am 04.02.2019 in Waging um 5 % über dem langjährigen Mittel.
Eichenholz erfreut sich nach wie vor einer großen Nachfrage und ist seit Jahren die mit Abstand bedeutendste Baumart ...   Weiter


21.02.2019

Deutschland: Index der Erzeugerpreise von Holzhalbwaren und Papier

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


20.02.2019

Schweiz: Zuviel Nadelholz am Industrieholzmarkt – zu wenig Laubholz

(VS) Die Fachgruppe Industrieholz erörterte am 13. Februar 2019 bei der Swiss Krono in Menznau die aktuelle Lage auf dem Industrieholzmarkt. Seit Monaten ist der Rundholzmarkt sowohl im In- und Ausland mit Sturm- und Käferholz übersättigt. Vielerorts ist das Schadholz jetzt ...   Weiter


20.02.2019

Deutschland: Nadelschnittholzexporte in 2018 knapp unter Vorjahr - Importe deutlich erhöht

(VS) Deutschland exportierte im Jahr 2017 mit 5,69 Mio. m³ knapp 1 % weniger Nadelschnittholz (Rauware) als im Jahr zuvor. Mit 775.000 m³ (- 1 % geg. Vorj.) ging etwas weniger nach Österreich, dennoch behielt unser südlicher Nachbar seine Position als bedeutendster Abnehmer...   Mehr


20.02.2019

Deutschland: Inlandsumsätze der Papierindustrie deutlich erhöht

(VS) Die Inlandsumsätze der Papierindustrie legten im Jahr 2018 um 4,1 % auf insgesamt 6,58 Mrd. € zu. Auch im Vorjahr war ein Anstieg um 4,5 % auf insgesamt 6,32 Mrd. € zu verzeichnen, ein Jahr zuvor lag das Plus bei 3,6 %. Für das kommende Jahr ist in der Branche zwar noch ...   Weiter


20.02.2019

Deutschlands Exporte und Importe von Holz und Holzhalbwaren

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


19.02.2019

Deutschland: Preisindices für Nadelstammholz in 2018 kräftig gesunken

(VS) Der Preisindex für Nadelstammholz in Deutschland war nach Kyrill bis Ende 2014 auf ein historisches Hoch gestiegen, gab jedoch in der Folgezeit wieder fast kontinuierlich nach. Im Verlauf des Jahres 2017 haben sich die Preise sowohl für Fichte als auch für Kiefer wieder ...   Mehr


19.02.2019

Deutschland: Leichter Umsatzrückgang in Holzwerkstoffindustrie

(VS) Die Holzwerkstoffindustrie verzeichnete im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr einen leichten Umsatzrückgang um 0,9 % auf 4,76 Mrd. €. Im Jahr zuvor war noch ein Plus von 0,7 % auf 4,81 Mrd. € zu beobachten. Zumindest ein Teil der stagnierenden Umsätze ist durch eine nicht ...   Weiter


19.02.2019

Bayern: Ergebnis der Versteigerung Warth qualitätsbedingt gesunken

(VS) Bei der Versteigerung in Warth am Samstag den 16. Februar 2019 waren insgesamt 680 Fm Wertholz aus Privatwäldern des Tertiären Hügellandes, dem Bayerischen Wald in Niederbayern der Oberpfalz im Angebot. Die Menge lag deutlich über der des Vorjahrs, allerdings ...   Weiter


19.02.2019

Deutschland: Preise für Laub- und Nadelindustrieholz entwickeln sich unterschiedlich

(VS) Nach den Rekorden im Jahr 2011 sind die Preise für Industrieholz bis zur Jahresmitte 2017 deutlich gefallen. Aufgrund einer deutlich höheren Nachfrage schlug der Abwärtstrend in einen Aufwärtstrend um, der bei Nadelholz etwa bis zum Sommer 2018 anhielt, bei Laubholz auch bis ...   Mehr


18.02.2019

Deutschland: Pelletpreise im Februar aus saisonalen Gründen gestiegen

(VS) Die Pelletpreise sind im Februar 2019 im Vergleich zum Vormonat um 1,7 % auf durchschnittlich 270 €/t gestiegen. Je nach Region zeigen sich in Deutschland folgende Unterschiede (Abnahmemenge 6 t): Am günstigsten sind Pellets ...   Weiter


18.02.2019

Deutschland: Sägeindustrie hat in 2018 deutlich mehr umgesetzt

(VS) Nach monatlichen Erhebungen setzte die deutsche Sägeindustrie im Jahr 2018 insgesamt 4,48 Mrd. € um. Damit lagen die Gesamtumsätze im In- und Ausland deutlich um 11,4 % über Vorjahresniveau. Im Vorjahr waren die Umsätze mit 4,03 Mio. € um 7,3 % gewachsen. Die Auslandsumsätze ...   Weiter


18.02.2019

Deutschland: Möbelindustrie nach schwierigem Jahr nun positiv gestimmt

(VS) Trotz einer leicht positiven Umsatzentwicklung blickt die deutsche Möbelindustrie auf ein schwieriges Jahr 2018. Im abgelaufenen Jahr konnte der Branchenumsatz um geringe 0,7 % auf knapp 18 Mrd. € gesteigert werden. Im Vorjahr war noch ein Marginales Minus zu verzeichnen.   Weiter


15.02.2019

Deutschland: Frischholznachfrage nimmt regional zu

(VS) Aus den zentralen Schadgebieten wird berichtet, dass der Druck auf Fichtenstammholz lang und Abschnitte in allen Qualitäten weiterhin sehr groß ist. Der Mengenanfall aus Trocknis und Käferschäden ist am Holzmarkt kaum unterzubringen. Meist geht es darum, möglichst große Mengen ...   Weiter


15.02.2019

Deutschland: Pelletproduktion in 2018 deutlich gestiegen, Aussichten moderat positiv

(VS) Die Erzeugung von Holzpellets stieg im Jahr 2018 um 7,3 % auf 2,42 Mio. t. Vor zehn Jahren lag die Pelletproduktion noch bei knapp 1,5 Mio. t. Der Verbrauch belief sich 2018 bundesweit auf 2,1 Mio. t. Als Land mit der europaweit höchsten Sägewerksdichte ...   Weiter


15.02.2019

Österreich: Hohe Angebotsmengen bei verhaltener Nachfrage

(VS) Im Januar führten hohe Mengen an Nassschnee in den Gebirgslagen und Teilen des Wald- und Mühlviertels zu Schneebruchschäden. Dabei handelt es sich vor allem um verstreute Einzel- und Nesterbrüche, die der Schneeschmelze folgend sukzessive aufgearbeitet und ...   Weiter


15.02.2019

Deutschland: Umsatz in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


14.02.2019

Hessen: Laubholzsubmission Jesberg kann Vorjahresergebnis nicht erreichen

(VS) HessenForst submittierte am 05. und 07. Februar 2019 im Forstamt Jesberg insgesamt 1.650 Fm Eichenwert- und Buntlaubholz aus allen Waldbesitzarten. Dominiert wurde das Angebot von Eiche (56 %) und Esche (22 %). Insgesamt wurden 5,7 % des angebotenen Holzes nicht verkauft...   Weiter


14.02.2019

Deutschland: Wirtschaftswachstum stagniert

(VS) Im vierten Quartal 2018 blieb das Bruttoinlandsprodukt (BIP) etwa auf demselben Niveau wie im Vorquartal. Die konjunkturelle Lage in Deutschland war damit im Jahr 2018 zweigeteilt: Nach einem schwungvollen ersten Halbjahr gab es im zweiten Halbjahr eine kleine Delle...   Weiter


14.02.2019

Deutschland: Index der Energieholzpreise

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


13.02.2019

Hessen: Lärchenwertholz übertrifft Erwartungen

(VS) Bei der traditionellen hessischen Submission Jossgrund am 07. Februar 2019 waren insgesamt rund 720 Fm Nadelwertholz in 403 Einzellosen im Angebot. Das Holz stammte aus 20 hessischen Forstämtern sowie 12 Privat- bzw. Kommunal-Forstverwaltungen...   Weiter


13.02.2019

Deutschland: Index der Rundholzpreise in den Staatsforsten

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


13.02.2019

Kanada: Erzeugung von Nadelschnittholz

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


12.02.2019

Niedersachsen: Norddeutsches Nadelwertholz folgt dem Trend

(VS) Das diesjährige Angebot auf der Submission in den Forstämtern Oerrel und Münden am 06. Februar 2019 mit Nadelholz aus Niedersachsen und angrenzenden Bundesländern sowie der Niederlande fiel mit insgesamt 1.430 Fm ein Zehntel geringer aus als im Vorjahr...   Weiter


12.02.2019

Estland: Industrieholzpreise legten um zwei Drittel zu

(VS) Nach dem Zwischenhoch zur Jahresmitte 2011 gab Nadelindus­trieholz zunächst deutlich nach, um bis Ende 2013 erneut auf ein weiteres Zwischenhoch zu steigen. Der anschließend folgende Abwärtstrend hielt bis Mitte 2016 an. Seitdem ist wieder eine ...   Mehr


11.02.2019

Norddeutschland: Fichtenstammholzmärkte weiter unter Druck

(VS) Hohe Zwangsanfälle durch Borkenkäfer und Dürre führten deutschlandweit zu einem nach wie vor hohen Angebotsüberhang an Fichtenrundholz. Regional ist der Schadholzanfall jedoch sehr unterschiedlich. Während Mitteldeutschland bereits durch den Sturm Friederike ...   Weiter


11.02.2019

Welt: Konjunktur schwächt sich zunehmend ab

(VS) Das ifo Weltwirtschaftsklima ist das vierte Mal in Folge gefallen. Der Indikator sank im ersten Quartal von -2,2 auf -13,1 Punkte. Sowohl die Beurteilung der aktuellen Lage als auch die Erwartungen an die Zukunft verschlechterten sich deutlich. Die Experten schätzen ...   Weiter


11.02.2019

Österreich: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


11.02.2019

Bayern: Traumergebnis auf Eichensubmission Burgsinn

(VS) Bei der Eichensubmission Burgsinn am 14. JAnuar 2019 waren 141 Eichenstämme bzw. insgesamt 287 Fm Eichenwertholz aus kommunalem und privatem Waldbesitz im Angebot. Der Durchschnittspreis erreichte mit 834 (Vorjahr 704) €/Fm ein noch nie erreichtes Ergebnis, wobei ...   Weiter


11.02.2019

Estland: Preise von Nadelstammholz in 2018 knapp unter Allzeithoch

(VS) Mit mehr als 80 €/Fm erreichten Fichte und Kiefer im Herbst 2007 ihren Allzeitrekord. In Folge der Sturmereignisse um Kyrilll sackten die Rundholzpreise europaweit um fast die Hälfte. Anschließend setzte ein Aufwärtstrend ein, der bei Fichte und Kiefer bis zum Ende des ...   Mehr


11.02.2019

Bayern: Angebot bei Submission Leipheim fast komplett verkauft

(VS) Bei der 22. Laub- und Nadelwertholzsubmission in Leipheim am 25.01.2019 wurden insgesamt rund 1850 Fm Laub- und Nadelwertholz meistbietend verkauft. Das Angebot verteilte sich auf 650 Fm Eiche, 560 Fm Esche, 25 Fm Bergahorn, 250 Fm Lärche, 160 Fm Douglasie, 65 Fm Fichte und...   Weiter


08.02.2019

Bayern: Eiche boomt auch auf Oberland-Submission

(VS) Bei der 21. Oberland-Submission bot die Waldbesitzervereinigung Holzkirchen 7. Februar 2018 rund 425 (Vorjahr knapp 600) Fm Wertholz aus allen Waldbesitzarten an. Die Eiche boomt weiterhin und konnte entsprechend der angebotenen Qualität ...   Weiter


08.02.2019

Deutschland: Eichenpreise auf Submission Rheinland auf Vorjahresniveau

(VS) Im Rahmen der diesjährigen Submission für Laub- und Nadelholz wurden im Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft insgesamt 866 Fm Wertholz meistbietend zum Verkauf angeboten. Vor dem Hintergrund der Borkenkäferkalamität war das Angebot deutlich kleiner ...   Weiter


08.02.2019

Deutschland: Umsätze am Bau stiegen um fast ein Zehntel

(VS) Die Umsätze im Bauhauptgewerbe stiegen im November 2018 Im Vorjah-resvergleich um 9,2 %. Alle Wirtschaftszweige des Bauhauptgewerbes verbuchten Umsatzzuwächse im Vorjahresvergleich. Dabei ist zu beachten, dass aktuell das Preisniveau ...   Weiter


08.02.2019

USA: Schnittholz- und Plattenimporte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


08.02.2019

Tschechien: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


07.02.2019

Deutschland: Index des Umsatzes in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


07.02.2019

Deutschland: Index der Produktion in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


07.02.2019

Estland: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


06.02.2019

Baden-Württemberg: Markgräfler Eiche erzielt Spitzenpreise

(VS) Auf der 54. Markgräfler Wertholz-Submission am 31.01.2019 in Staufen im Breisgau waren rund 920 Fm Wertholz aus staatlichen, kommunalen und privaten Forstbetrieben im Angebot, davon entfielen 890 Fm auf die Eiche. Damit war die 2019 auf der Submission angebotene Menge ...   Weiter


06.02.2019

Litauen: Preis für Fichtenindustrieholz auf Rekordniveau

(VS) Die Industrieholzpreise sind nach dem Zwischenhoch 2014 innerhalb eines Jahres um die Hälfte eingebrochen. In den drei folgenden Jahren war allerdings wieder ein fast kontinuierlicher Preisanstieg zu beobachten, der bis Ende 2017 anhielt. Seit dem Beginn des ...   Mehr


06.02.2019

Thüringen: Einschlagsstopp wird wahrscheinlich verlängert

(VS) Die Waldbesitzer in Thüringen mussten im vergangenen Jahr mehrere Schicksalsschläge verkraften. Neben dem Orkan Friederike im Januar 2018 haben mehrere teils regional begrenzte Stürme einen Sturmholzanfall von insgesamt rund 1,0 Mio. Fm verursacht. Der Anfall wurde ...   Weiter