Holz Journal

Auf dieser Website finden Sie ein tagesaktuelles Angebot von Informationen zum in- und ausländischen Holzmarkt. Aktuelle Marktberichte zum Geschehen auf den deutschen Rundholzmärkten werden ergänzt durch Hintergrundinformationen wie Lage der Bauwirtschaft, Schnittholzproduktion, Umsätze, Ex- und Importe und natürlich Rundholzpreise. Marktrelevante Informationen aus dem Ausland ermöglichen eine Einschätzung künftiger Entwicklungen auf den inländischen Märkten. Sämtliche Inhalte dieser Website erscheinen in 14-tägigem Rhythmus in dem Informationsdienst Holz Journal (pdf), den Sie über untenstehenden Button abonnieren können.

Login

Benutzername
Passwort


20.03.2019

Deutschland: Exporte von Laubschnittholz nach China um ein Zehntel gesunken

(VS) Im Jahr 2018 sind die Ausfuhren von Laubschnittholz im Vorjahresvergleich spürbar um 5,3 % auf insgesamt 726.000 m³ gesunken. Wie schon in den Vorjahren war China der mit Abstand bedeutendste Abnehmer, gefolgt von den USA und Polen. Durch eine kräftige Steigerung der ...   Mehr


20.03.2019

USA: Ausfuhr von Laubrundholz nach China in 2018 spürbar reduziert

(VS) Die Ausfuhren von Laubrundholz sind im vergangenen Jahr 2018 leicht um 2,3 % auf 2,16 Mio. m³ gesunken. Die Lieferungen nach China, dem seit 2016 wichtigsten Abnehmer, reduzierten sich im vergangenen Jahr um 7 % auf 1,22 Mio. m³. Nach Kanada, dem mittlerweile ...   Mehr


19.03.2019

Schweden: Schnittholzexporte in 2018 spürbar unter Vorjahr

(VS) Schweden exportierte im vergangenen Jahr 2018 mit 12,44 Mio. m³ rund 5 % weniger Nadelschnittholz und -hobelware als im Jahr zuvor. Der wichtigste Abnehmer Großbritannien bezog mit 2,59 Mio. m³ genauso viel wie in 2017, und auch in die Niederlande ging mit 955.000 m³ exakt...   Mehr


19.03.2019

Deutschland: Wichtigster Abnehmer von Eichenschnittholz ist nun Vietnam

(VS) Die Ausfuhren von Eichenschnittholz sind im Jahr 2018 mit 127.000 m³ kräftig um 12 % gesunken. Bereits im Vorjahr errechnete sich ein spürbares Minus von 5 %. Die Lieferungen nach Polen haben sich im vergangenen Jahr mit 18.000 m³ um 21 % reduziert, im Gegenzug erhöhten ...   Mehr


19.03.2019

USA: Nadelrundholzexporte legten spürbar zu

(VS) Seit dem Jahr 2010 ist China der bedeutendste Abnehmer von Nadelrundholz. Die Lieferungen dorthin stiegen bis zum Jahr 2013 auf nicht ganz 6 Mio. m³, gaben allerdings in den beiden folgenden Jahren wieder deutlich nach. Seit 2016 ist wieder ein deutlicher Anstieg zu beobachten...   Mehr


18.03.2019

Deutschland: Pelletpreise aus saisonalen Gründen gesunken

(VS) Im März 2019 sank der Preis für Holzpellets im Vergleich zum Vormonat um 0,8 % auf durchschnittlich bei 267,73 €/t. „Mit ihrem saisonalen Preisverlauf sind Pellets im Frühjahr und Sommer günstiger als in der kalten Jahreszeit“ so DEPV-Geschäftsführer Martin Bentele...   Weiter


18.03.2019

USA: Deutschland blieb in 2018 wichtigster europäischer Lieferant von Holzplatten

(VS) Die Importe der USA an Sperrholz, Span- und Faserplatten (incl. OSB und anderen Platten aus Holz) sind nach den Rekordmengen um 2005 bis zum Jahr 2009 um rund zwei Drittel gesunken, um in den Folgejahren wieder kräftig zuzulegen. Das Plus variierte zwischen einem und gut drei Zehnteln. Für 2018 ...   Mehr


15.03.2019

Nordrhein-Westfalen: Eiche auf Submission OWL etwas geringer beboten

(VS) Mit 670 Fm wurde bei der Submission Ostwestfalen-Lippe in Bielefeld-Ubbedissen am 6. März 2018 gut ein Zehntel mehr Wert- und Schneideholz angeboten als im Vorjahr. Mit einer Menge von 620 Fm war Eiche die dominierende Holzart...   Weiter


15.03.2019

Deutschland: Frühjahrsstürme fordern etwa 2 Mio. Fm Sturmholz

(VS) Aktuellen Schätzungen (15.3.2019) zufolge liegen die Sturmschäden durch die jüngsten Frühjahrsstürme Eberhard, Franz und Co. im Bereich von 1,5 bis 2 Mio. Fm. Besonders betroffen sind die Bundesländer Hessen (Schwerpunkt Nordhessen) und Sachsen mit einem Anfall von jeweils ...   Weiter


15.03.2019

Nordrhein-Westfalen: Künftiger Käferholzanfall nicht absehbar – starker Neubefall erwartet

(VS) Das Angebot der Waldbesitzer in Nordrhein-Westfalen übertrifft die Fichtennachfrage seitens der Sägeindustrie noch immer deutlich. Allein durch den Sturm Friederike waren im Januar 2018 rund 2 Mio. Fm Sturmholz angefallen, bis zum Jahresende kamen nochmals rund 2 Mio. Fm Käferholz hinzu...   Weiter


15.03.2019

Österreich: Freie Mengen an Nadelrundholz nur schwer absetzbar

(VS) Der Markt für Fichtenstammholz ist derzeit gesättigt, sodass ungebundene Mengen nur mit Schwierigkeiten am Markt unterzubringen sind. Momentan kommen aus den Schneebrüchen vom Januar sowie überschaubare Mengen an Sturmwurf vom 10. März zusätzlich auf den Markt. Der Holzpreis ...   Weiter


15.03.2019

Deutschland: Umsatz in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


15.03.2019

USA: Deutschland ist mit weitem Abstand wichtigster europäischer Lieferant von Laubschnittholz

(VS) Die USA bezogen im Jahr 2018 insgesamt 945.000 m³ Laubschnittholz, im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Minus von 13 %. In den Jahren um 2005 erreichten die Importe nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums mit rd. 1,5 Mio. m³ ihre höchsten Werte...   Mehr


15.03.2019

Litauen: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


15.03.2019

Deutschland: Baugenehmigungen nur knapp unter Vorjahresniveau

(VS) Im Jahr 2018 gab die Zahl der Baugenehmigungen im Wohnbau im Vorjahresvergleich um 0,2 % oder rund 1.000 Einheiten auf insgesamt 347.000 Einheiten nach. Im Vorjahr war noch ein Rückgang um 7,3 % zu verzeichnen. Die im Jahr 2009 begonnene positive Entwicklung war im Jahr ...   Mehr


14.03.2019

Bayern: Eichenpreise auf Submission Ebrach/Arnstein auf Vorjahresniveau

(VS) Die Bayerischen Staatsforsten submittierten am 13. März 2019 im Rahmen der traditionellen Submission in Ebrach/Arnstein rund 2.100 (Vorjahr: 1.300) Fm Laubwertholz. Im Angebot der waren 2.030 (1.270) Fm Eiche und 70 (30) Fm sonstiges Laubholz. Alle Bieter ...   Weiter


14.03.2019

Baugenehmigungen in Deutschland

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


14.03.2019

Welt: Rohstoffkosten für Zellstoff bis Ende 2018 im Plus

(VS) Die Preise für Nadelindustrieholz und Hackschnitzel aus Nadelholz konnten in den meisten Märkten der Welt im vierten Quartal 2018 zulegen. Die größten Steigerungen gab es in Chile, Brasilien, Neuseeland und Australien, während die stärksten Rückgänge in ...   Weiter


14.03.2019

Estland: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


14.03.2019

Deutschland: Index der Energieholzpreise

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


13.03.2019

Baden-Württemberg: Güteangepasstes Bieterverhalten auf Submission Hechingen

(VS) Am 12. März 2019 waren bei der Submission in Hechingen (Zollernalbkreis/Baden-Württemberg) insgesamt knapp 600 Fm Eichen- und Buntlaubholz aus allen Waldbesitzarten im Angebot. Den Schwerpunkt bildeten die Holzarten Eiche (470 Fm), Esche (50 Fm) und ...   Weiter


13.03.2019

Österreich: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


13.03.2019

Osten/Süden: Laubindustrieholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


13.03.2019

Deutschland: Index der Rundholzpreise in den Staatsforsten

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


13.03.2019

Osten/Süden: Nadelindustrieholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


12.03.2019

Welt: Wechselhafte Nadelschnittholzmärkte

(VS) Im Jahr 2018 hat sich der weltweite Handel mit Schnittholz zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder reduziert. Im Vergleich zum Vorjahr sank er um 7 % auf geschätzte 115 Mio. m³. Die US-amerikanischen Schnittholzpreise vollführten in den zurückliegenden 12 Monaten ...   Weiter


12.03.2019

Osten/Süden: Laubstammholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


12.03.2019

Osten/Süden: Nadelstammholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


11.03.2019

Hessen: Vorjahrespreise für Eiche trotz doppelter Angebotsmenge auf Submission Schlüchtern

(VS) Am 01. März 2019 submittierte das hessische Forstamt Schlüchtern insgesamt mehr als 3.200 Fm Eichenwertholz und damit gut 1.600 Fm mehr als zum vergleichbaren des Vorjahrestermin. Das Holz stammte aus dem Staatswald und 24 Privat-, sowie 52 Kommunalwaldbetrieben ...   Weiter


11.03.2019

Deutschland: Nach Aufarbeitung wird oft nochmals Käferbefall sichtbar

(VS) Aus den Zentren der Windwürfe von Friederike, aber auch aus manchen anderen weniger betroffenen Regionen Deutschlands, wird berichtet, dass die Käferplage nicht nachlässt. In Beständen, in denen bereits im Herbst der Käferholzanfall aufgearbeitet war, zeigen sich nun ...   Weiter


11.03.2019

Welt: Rundholzpreise sanken in 2018 um 5 %

(VS) Anfang 2018 erreichte der Global SawlogPrice Index (GSPI) mit 80,73 USD/m³ den höchsten Stand seit 2014. Im Verlauf des Jahr 2018 stiegen die Preise für Sägerundholz zwar bei Betrachtung in der jeweiligen Landeswährung, ...   Weiter


11.03.2019

Deutschland: Index der Produktion in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


11.03.2019

USA: Wert der Holzimporte aus Deutschland um ein Drittel gestiegen

(VS) Deutschland ist für die USA auch bei Holz und Holzprodukten einer der bedeutendsten Handelspartner. Im Jahr 2005 erreichten die Holzimporte aus Deutschland mit 700 Mio. USD ein Allzeithoch, von dem wir im vergangenen Jahr nicht mehr allzu weit entfernt waren...   Mehr


11.03.2019

Baltikum: Laubindustrieholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


11.03.2019

Kanada: Produktion von Nadelschnittholz in 2018 leicht gesunken

(VS) Bis Ende Dezember 2018 sank die Produktion von Nadelschnittholz in Kanada mit 64,74 Mio. m³ im Vergleich entsprechenden Vorjahreszeitraum um 1,6 %. Rückgänge waren in fast allen kanadischen Provinzen zu beobachten. Das stärkste Minus um 6,0 % auf 14,00 Mio. m³ errechnet sich ...   Mehr


11.03.2019

Deutschland: Exporte von Eichenrundholz nach China um ein Drittel gestiegen

(VS) Im Jahr 2018 stiegen die Exporte von Eichenrohholz insgesamt recht kräftig um ein Viertel auf 248.000 Fm. In das bedeutendste Bestimmungsland China ging mit 104.000 Fm gut ein Drittel mehr als im Jahr zuvor. Die Lieferungen in die Slowakei erhöhten sich sprunghaft auf ...   Mehr


08.03.2019

Baden-Württemberg: Eichenangebot auf Submission Ehingen um 1.000 Fm ausgeweitet

(VS) Das Angebot der 31. Laub- und Nadelholzsubmission am 07. März 2019 war mit insgesamt rund 2.700 Fm um 1.000 Fm höher als in 2018. Nachfragebedingt dominierte Eiche die Submission deutlich mit 86 % der Gesamtmenge. Mit rund 2.320 Fm wurde die bislang höchste Eichenmenge ...   Weiter


08.03.2019

Deutschland: Umsätze am Bau stiegen in 2018 zum sechsten Mal in Folge

(VS) Die Umsätze im Bauhauptgewerbe stiegen im Dezember 2018 im Vorjahresvergleich um 5,9 % höher als im Dezember 2017. Alle Wirtschaftszweige des Bauhauptgewerbes verbuchten Umsatzzuwächse im Vorjahresvergleich. Im Tiefbau waren die Umsätze im Dezember 2018 um 11,1 % und im Hochbau ...   Weiter


08.03.2019

Deutschland: Index des Umsatzes in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


08.03.2019

USA: Deutschland nach Kanada mit 1 Mio. m³ zweitgrößter Lieferant von Nadelschnittholz

(VS) Die USA importierten im vergangenen Jahr 2018 mit 35,40 Mio. m³ fast 2 % und damit rund 580.000 m³ weniger Nadelschnittholz als im Jahr zuvor. Das Minus resultiert fast allein aus dem Rückgang der Lieferungen aus Kanada. Aus dem nördlichen Nachbarland kam zwar mit 32,05 Mio...   Mehr


08.03.2019

Baltikum: Laubstammholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


07.03.2019

Baden-Württemberg: Geringere Nachfrage bei Ortenauer Submission

(VS) Die Angebotsmenge die Ortenauer Submission am 6. März 2019 konnte aufgrund der für die Aufarbeitung günstigen Witterung, vor allem aber wegen des großen Eschenanfalls gegenüber dem Vorjahr um die Hälfte auf knapp 3.000 Fm erhöht werden. Nicht beboten wurden knapp 15 % der ...   Weiter


07.03.2019

Baden-Württemberg: Stabile Preise für Eiche und Esche auf Göppinger Submission

(VS) Das Angebot der 17 Göppinger Submission am 27. Februar konnte aufgrund der guten Witterung im Vergleich zum Vorjahr um ein Viertel auf 1.860 Fm angehoben werden. Das meiste Holz kam aus dem Staatswald 43 %, Kommunal- und Privatwald hatten einen Anteil von 39 % bzw. 18 %...   Weiter


07.03.2019

USA: Schnittholz- und Plattenimporte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


07.03.2019

Baltikum: Nadelindustrieholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


06.03.2019

Bayern: Marktgeschehen wird weiter durch Käferholz geprägt sein

(VS) Das Geschehen auf dem Rundholzmarkt in Bayern ist derzeit relativ ruhig, die Situation gleichzeitig je nach Region recht unterschiedlich. In Südbayern und in Teilen Ostbayerns kam es vor gut einem Monat zu Schneebruchschäden, die noch immer nicht zu beziffern sind,   Weiter


06.03.2019

Deutschland: Exporte von Spanplatten marginal gestiegen

(VS) Im Jahr 2018 sind die Exporte von Spanplatten incl. OSB nach Angaben des Statistischen Bundesamtes insgesamt um 17.000 m³ bzw. 0,7 % auf 2,42 Mio. m³ gestiegen. Indem die Lieferungen an Polen mit 313.000 m³ um gut 11 % zugelegt haben, steht nun Polen vor Großbritannien und ...   Mehr


06.03.2019

Baltikum: Nadelstammholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


05.03.2019

Deutschland: Importe von Nadelindustrieholz deutlich reduziert

(VS) Die Importe von Nadelindustrieholz sind im vergangenen Jahr 2018 mit 3,23 Mio. Fm deutlich um 9 % gesunken. Besonders die Bezüge aus dem Baltikum sowie Österreich, Norwegen und Schweden haben hier einen großen Anteil: Die aus Lettland verringerten sich um neun Zehntel,...   Mehr


05.03.2019

Deutschland: Export von Buchenschnittholz spürbar verringert

(VS) Die deutschen Ausfuhren von Buchenschnittholz sind im Jahr 2018 spürbar um 5 % auf 530.000 m³ gesunken. Ursächlich hierfür sind vor allem die rückläufigen Lieferungen nach China. Sie sind in 2018 um 13 % auf 153.000 m³ gesunken. Im Jahr zuvor war noch ein Anstieg um 37 % ...   Mehr