23.02.2024

Deutschland: Lage der Unternehmen leicht gebessert

(SR) Nach den wenig hoffnungsvollen Umfragen der Vormonate ist im Februar 2023 der ifo-Geschäftsklimaindex leicht von 85,2 Punkten im Vormonat auf 85,5 Punkte gestiegen. Das war vorrangig auf die etwas weniger pessimistischen Erwartungen zurückzuführen, während die Bewertung ...   Weiter


23.02.2024

Deutschland: Auftragseingang im Bauhauptgewerbe 2023 im Jahresvergleich geschrumpft

(SR) Für das Jahr 2023 ergibt sich im Vorjahresvergleich für den realen, kalenderbereinigten Auftragseingang im Bauhauptgewerbe ein Rückgang um 4,4 % und nominal ein Plus von 3,3 % auf 102,3 Mrd. €. Dabei verringerte sich der Auftragseingang im Hochbaubereich im Vergleich zum ...   Weiter


23.02.2024

Finnland: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


23.02.2024

Estland: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


23.02.2024

Baltikum: Nadelindustrieholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


23.02.2024

Deutschland: Buchenschnittholzexporte nehmen weiter ab

(SR) Der seit 2018 bestehende Abwärtstrend der deutschen Ausfuhren von Buchenschnittholz setzt sich abgesehen von einer kurzen Unterbrechung im Jahr 2021 weiter fort. Gegenüber dem Vorjahr sind die Exportmengen im Jahr 2023 um 29 % auf 330.000 m³ geschrumpft. Der mit Abstand ...   Mehr


23.02.2024

Deutschland: Preisindizes Laubholz im Vergleich

Hier geht es zu den neuesten Zahlen ...   Mehr


22.02.2024

Deutschland: Preisindizes Nadelholz im Vergleich

Hier geht es zu den neuesten Zahlen ...   Mehr


22.02.2024

Deutschland: Exporte von Buchenstammholz weiter rückläufig

(SR) Die deutschen Exporte von Buchenstammholz sind im vergangenen Jahr 2023 erneut leicht um 3 % auf 480.000 Fm zurückgegangen. Die beiden bedeutendsten Bestimmungsländer China und Österreich nehmen zusammen knapp 80 % der gesamten deutschen Exporte ab. Während nach China mit...   Mehr


22.02.2024

Lettland: Industrieholzpreise überwiegend rückläufig

(SR) Im vierten Quartal 2023 hat sich Industrieholz in Lettland über nahezu alle Sortimente weiter verbilligt. Lediglich beim Gemischten Industrieholz konnte der Preis angehoben werden. Ende 2020 begannen die Preise für Nadel- und Laubverpackungsholz nach einem eher ...   Mehr


22.02.2024

Baltikum: Nadelstammholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


21.02.2024

Deutschland: Spanplattenexporte 2023 weiter verringert

(SR) Die Exporte von Spanplatten incl. OSB sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im vergangenen Jahr 2023 erneut um 10 % auf 2,2 Mio. m³ zurückgegangen. Bei den meisten größeren Abnehmern nahm das Bezugsvolumen zwischen rund 5-20 % ab. Lediglich der Hauptlieferant ...   Mehr


21.02.2024

Lettland: Stammholzpreise über alle Sortimente weiterhin rückläufig

(SR) Im vierten Quartal 2023 ist Stammholz in Lettland über alle Sortimente im Vergleich zum Vorquartal weiter spürbar billiger geworden. Damit vollziehen auch die Laubstammholzpreise nach dem stetige Anstieg der zurückliegenden zwei Jahre an der Trendwende fest, die bei den ...   Weiter


21.02.2024

Deutschland: Umsätze der Möbelindustrie spürbar unter Vorjahresnivea

(SR) Die Umsätze der deutschen Holzmöbelhersteller sind im Jahr 2023 um 3 % auf 16,4 Mrd. € zurückgegangen, liegen damit allerdings weiterhin um 11 % über dem Zehnjahresdurchschnitt. Der Rückgang betrifft In- und Auslandsgeschäft gleichermaßen. Der Auslandsanteil liegt wie im ...   Mehr


20.02.2024

Deutschland: Ausfuhr von Nadelhobelware geht zurück

(SR) Im Jahr 2023 sind die Ausfuhren von Nadelhobelware um 10 % auf insgesamt 4,2 Mio. m³ zurückgegangen – damit setzt sich der Aufwärtstrend der Vorjahre nicht fort. Hauptursache des Rückgangs ist die um 10 % verringerte Ausfuhr in die USA, die mit 2,3 Mio. m³ allerdings nach...   Mehr


20.02.2024

Deutschland: Papierhersteller erlitten kräftige Umsatzeinbußen - Holz- und Zellstoffindustrie geringer betroffen

(SR) Mit insgesamt 15,5 Mrd. € erlitt die Papierindustrie 2023 insgesamt im Vergleich zum Vorjahr einen Umsatzrückgang von 27 %, der das Inlands- und Auslandsgeschäft annähernd gleichmäßig betrifft. So verringerten sich die Inlandsumsätze um 26 % auf 6,4 Mrd. €. Im ...   Mehr


20.02.2024

Deutschland: Holzwerkstoffindustrie verliert 2023 knapp 20 % an Umsatz

(SR) Im Jahr 2023 konnte die deutsche Holzwerkstoffindustrie mit einem Minus von 17 % auf 5,2 Mrd. € den Wachstumskurs des Vorjahres nicht fortsetzen. Auch hier betrifft der Rückgang wie bei der Sägeindustrie alle Quartale annähernd gleichermaßen. Am schwächsten war das zweite...   Mehr


19.02.2024

Deutschland: Aussenhandelsvolumen von Nadelschnittholz weiter verringert

(SR) Deutschland exportierte im Jahr 2023 mit 5,7 Mio. m³ um 13 % weniger Nadelschnittholz (Rauware) als im Jahr zuvor. Österreich hält mit einem Minus von 14 % auf 680.000 m³ seinen Stammplatz als wichtigster Abnehmer, gefolgt von Frankreich (610.000 m³, -8 %), Italien ...   Mehr


19.02.2024

Deutschland: Pellets weiter verbilligt

(SR) Die Preise am Holzpelletmarkt sind im Februar 2024 mit durchschnittlich 314,30 €/t (Abnahmemenge 6 t) gegenüber dem Vormonat um 3,9 % gefallen. Ein Kilogramm Pellets kostet entsprechend 31,43 ct, eine Kilowattstunde (kWh) Wärme 6,29 ct. Der Preisvorteil gegenüber Heizöl...   Weiter


19.02.2024

Österreich: Nadelsägerundholz weiterhin leicht verteuert

(SR) Die Rezession hält die österreichische Bauwirtschaft noch immer fest in ihrem Griff. Trotzdem herrscht eine rege Nachfrage nach Fichtenstammholz, so dass anfallendes Schadholz aus Sturm-, Schnee- und Eisschäden ohne Schwierigkeit abfließt. Der Abtransport erfolgt ...   Weiter


19.02.2024

Deutschland: Umsätze der Sägeindustrie 2023 deutlich geschrumpft

(SR) Im vierten Quartal 2023 sind die Umsätze der deutschen Sägeindustrie im Vorjahresvergleich um 20 % auf 1,2 Mrd. € zurückgegangen. Bezogen auf das ganze Jahr 2023 errechnet sich gegenüber dem Vorjahr ein Rückgang um 25 % auf 5,4 Mrd. €. Der Umsatzrückgang zog sich ...   Mehr


16.02.2024

Deutschland: Nadelindustrieholzmarkt zeigt sich insgesamt rückläufig

(SR) Sowohl der Export als auch der Import von Nadelindustrieholz sind im vergangenen Jahr 2023 im Vorjahresvergleich um 22 % bzw. 18 % zurückgegangen. Mit einem Exportvolumen von 2 Mio. Fm und einer Importmenge von 1,9 Mio. Fm zeigt sich am Nadelindustrieholzmarkt weiterhin ...   Mehr


16.02.2024

Nordrhein-Westfalen: Allzeithoch des Eichenpreises bei Submission erneut überschritten

(SR) Bei der diesjährigen Wertholzsubmission Rheinland am 07.02.2024 wurde unter Federführung des Regionalforstamts Rhein-Sieg-Erft insgesamt 785 Fm zum Verkauf angeboten. Damit lag die Angebotsmenge etwa 100 Fm unter der Vorjahresmenge von 881 Fm, aber über den Werten der ...
  Weiter


16.02.2024

Deutschland: Index der Erzeugerpreise baunaher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


15.02.2024

Baden-Württemberg: Preise halten bei Submission hohes Niveau

(SR) Insgesamt standen bei der Bopfinger Submission am 07.02.2024 rund 2.540 Fm Wertholz von 26 verschiedenen Baumarten zum Verkauf. Damit lag das Angebot um etwa 23 % unter der Vorjahresmenge. Das Holz stammte überwiegend aus Privatforstbetrieben der Baden-Württembergischen ...   Weiter


15.02.2024

Deutschland: Umsatz in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


15.02.2024

Deutschland: Abwärtstrend der Nadelstammholzexporte setzt sich fort

(SR) Im Jahr 2023 sind die Exporte von Nadelstammholz im Vergleich zum Vorjahr um 20 % auf 5,5 Mio. Fm zurückgegangen. Damit setzt sich der Abwärtstrend fort, der seit 2021 den Nadelstammholzmarkt bestimmt. Während der vorhergehenden Jahre 2018 bis 2020 war es zu enormen...
  Mehr


15.02.2024

Deutschland: Index der Energieholzpreise

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


14.02.2024

Deutschlands Exporte und Importe von Holz und Holzhalbwaren

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


14.02.2024

Deutschland: Index der Rundholzpreise in den Staatsforsten

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


14.02.2024

USA: Nadelrundholzexporte erreichen historischen Tiefstand

(SR) Die US-amerikanischen Nadelrundholzexporte sind im Jahr 2023 gegenüber 2022 erneut zurückgegangen. Sie belaufen sich auf 4,6 Mio. m³ und unterschritten das Allzeittief des Vorjahres damit um 14 %. Bis 1996 lagen die US-Exporte üblicherweise im zweistelligen ...   Mehr


13.02.2024

USA: Plattenimporte im Vorjahresvergleich deutlich geschrumpft

(SR) Die Importe der USA an Sperrholz, Span- und Faserplatten (incl. OSB und anderen Platten aus Holz) sind im Jahr 2023 mit 14 Mio. m³ im Vorjahresvergleich um 18 % geschrumpft. Wie auch bei anderen Holzprodukten war Kanada mit 7,3 Mio. m³ (-6 %) der bedeutendste ...   Weiter


13.02.2024

Osten/Süden: Laubindustrieholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


12.02.2024

USA: Laubschnittholzexporte wieder auf Abwärtskurs

(SR) Die Exporte von Laubschnittholz aus den USA sind im Jahresverlauf 2023 gegenüber dem Vorjahr deutlich um 19 % auf 2,7 Mio. m³ zurückgegangen. An die drei größten Abnehmer China, Kanada und Vietnam, die gemeinsam 65 % der Gesamtexporte schlucken, ging zwischen 10 % und ...   Mehr


12.02.2024

Osten/Süden: Laubstammholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


09.02.2024

USA: Nadelschnittholzimporte aus Deutschland auf neuem Allzeithoch

(SR) Die Nadelschnittholzeinfuhr der USA war im Jahr 2023 erneut rückläufig. Mit insgesamt 33,9 Mio. m³ verringerte sich die Einfuhr im Vorjahresvergleich um 7 %. Ursache ist der Rückgang der Lieferungen des Hauptlieferanten Kanada, der ebenso wie im vergangenen Jahr 2022 83 %...   Weiter


09.02.2024

Deutschland: Fichtenstammholz bleibt gefragt

(NR) Im Januar steht die Nachfrage nach Nadelstammholz für die Mehrheit unserer Meldebetriebe weiterhin auf Wachstumskurs. Auch die Preise sind per Saldo der Meldungen für Fichtenstammholz weiter gestiegen. Bei der Kiefer blieben sie für 50 % der Befragten stabil, die übrigen ...   Weiter


09.02.2024

Osten/Süden: Nadelindustrieholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


08.02.2024

USA: Schnittholz- und Plattenimporte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


08.02.2024

Osten/Süden: Nadelstammholzpreise im Vergleich

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


07.02.2024

Bayern: Erlöse für Eiche bei Submission etwas über Fünfjahresdurchschnitt

(SR) Bei der Submission in Pretzfeld unter Federführung der Forstwirtschaftlichen Vereinigung Oberfranken am 10.01.2024 wurden Gebote auf insgesamt 378 Fm Laubwertholz abgegeben. Damit liegt das Angebot deutlich unter der Vorjahresmenge von 481 Fm. Beteiligt waren insgesamt 10 ...   Weiter


07.02.2024

Deutschland: Index der Produktion in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


07.02.2024

Tschechien: Nadelindustrieholzpreise ziehen wieder an

(SR) Der stetige Aufwärtskurs der Preise für Nadelindustrieholz in Tschechien, der seit dem ersten Quartal 2021 zu beobachten ist, setzt sich im Verlauf der ersten neun Monate 2023 nicht fort, im vierten Quartal 2023 zogen die Preise allerdings wieder an. Die ...   Weiter


07.02.2024

Österreich: Erzeugerpreise forstwirtschaftlicher Produkte

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


07.02.2024

Bayern: Erneut Spitzenerlöse bei Submission in Litzendorf

(SR) Die traditionelle Wertholzversteigerung in Litzendorf wurde in diesem Jahr am 16. Januar durchgeführt. Neun staatliche Forstbetriebe der Bayerischen Staatsforsten stellten rund 1.067 Fm zum Verkauf. Damit lag das Angebot etwa 150 Fm unter der Vorjahresmenge von 1.220 Fm. ...   Weiter


06.02.2024

Deutschland: Index des Umsatzes in der Holzindustrie

Hier geht es zu den jüngsten Zahlen ...   Mehr


06.02.2024

Niedersachsen: Erlöse für Eiche bei Submission leicht unter Vorjahresniveau

(SR) Das Angebot bei der Buntlaub- und Eichenwertholzsubmission Northeim am 17.01.2024 lag mit insgesamt 738 Fm Laubwertholz deutlich unter dem Vorjahresniveau von 1.365 Fm. Neben Holz aus dem Landeswald wurden auch aus Genossenschafts-, Kommunal- und Privatwäldern größere ...   Weiter


06.02.2024

Baden-Württemberg: Submission ergibt erneut überdurchschnittliche Erlöse für Eiche

(SR) Bei der 59. Markgräfler Wertholzsubmission am 25.01.2024 unter Federführung der Waldgenossenschaft Breisgau- Hochschwarzwald belief sich das Angebot auf insgesamt 1132 Fm aus Kommunal- und Privatwäldern der Landkreise Breisgau und Lörrach sowie aus dem Staatswald des ...   Weiter


06.02.2024

Rheinland-Pfalz: Eiche hält bei Submission ungefähr das Preisniveau des Vorjahres

(SR) Das Angebot bei der Pfälzer Submission unter Federführung der Landesforsten Rheinland-Pfalz am 31.01.2024 belief sich insgesamt auf rund 1690 Fm. Die hohe Angebotsmenge erklärt sich vor allem durch die Zusammenlegung der beiden bisher getrennt abgehaltenen Submissionen ...   Weiter


06.02.2024

Tschechien: Nadelstammholzpreise tendieren wieder aufwärts

(SR) Im vierten Quartal 2023 sind die Nadelstammholzpreise in Tschechien im Vergleich zum Vorquartal deutlich gestiegen. Damit wird die Abwärtstendenz der vorhergehenden zwei Quartale zunächst beendet. Die Laubstammholzpreise gingen dagegen spürbar zurück und setzen damit die ...   Weiter



Ein Ausdruck von www.holzmarktinfo.de
25.02.2024