Holz Journal

Auf dieser Website finden Sie ein tagesaktuelles Angebot von Informationen zum in- und ausländischen Holzmarkt. Aktuelle Marktberichte zum Geschehen auf den deutschen Rundholzmärkten werden ergänzt durch Hintergrundinformationen wie Lage der Bauwirtschaft, Schnittholzproduktion, Umsätze, Ex- und Importe und natürlich Rundholzpreise. Marktrelevante Informationen aus dem Ausland ermöglichen eine Einschätzung künftiger Entwicklungen auf den inländischen Märkten. Sämtliche Inhalte dieser Website erscheinen in 14-tägigem Rhythmus in dem Informationsdienst Holz Journal (pdf), den Sie über untenstehenden Button abonnieren können.

Login

Benutzername
Passwort


Deutschland: Export von Spanplatten verfehlt Vorjahresmenge nur marginal

(VS) Bis Ende September 2014 sind die Exporte von Spanplatten incl. OSB marginal auf 1,70 Mio. m³ gesunken. Die wichtigsten Bestimmungsländer waren Polen, Österreich, Großbritannien, Frankreich und die Niederlande. Während die Lieferungen nach Österreich spürbar um 3 % und die nach Frankreich deutlich um 9 % sanken, konnten die in alle anderen der fünf bedeutendsten Abnehmer kräftig zulegen. Auch bei den anderen Bestimmungsländern kam es teilweise zu größeren Mehr- / Minderlieferungen, die sich aber in Summe die Waage hielten.

Die Importe von Spanplatten incl. OSB haben sich im gleichen Zeitraum insgesamt um 10 % auf 2,05 Mio. m³ erhöht. Durch einen Anstieg um mehr als die Hälfte auf 540.000 m³ festigte Tschechien seine Spitzenposition in der Rangliste der bedeutendsten Lieferanten. Bemerkenswert - wenn auch teilweise von eher untergeordneter Bedeutung -  ist, dass sich die Bezüge aus Polen, Ungarn, Rumänien und Litauen vervielfacht haben.

Quelle: Statistisches Bundesamt